weather-image

Reinerbecker Bühne lockt mit der Komödie „Alle Vögel sind schon da“ / Kartenvorverkauf läuft

Achtmal Spaß an acht Abenden

Reinerbeck. „Willkommen bei der Reinerbecker Bühne – in diesem Jahr heißt die Komödie ,Alle Vögel sind schon da‘. Sie soll uns einen lustigen Abend mit guter Unterhaltung bescheren.“ Mit diesen Worten wird Kerstin Hartje, Theaterchefin der Reinerbecker Bühne, zur Premiere am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus an der Alverdisser Straße das Publikum begrüßen.

veröffentlicht am 13.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_6905801_lkae101_0702.jpg

Autor:

Willi Jürgens
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Danach gibt das zehnköpfige Ensemble noch vier weitere Vorstellungen im Februar und zusätzlich drei Vorstellungen im März (jeweils um 19.30 Uhr). Die Termine: Samstag, 22. Februar, Sonntag, 23. Februar, Montag, 24. Februar, Freitag, 28. Februar, Samstag, 1. März, Sonntag, 2. März und Montag, 3. März (Spielende).

Das Stück stammt wieder aus der Feder von Kerstin Hartje, die auch Regie führt. Bereits im Sommer 2013 wurden die Kulissen gemalt, wurde über die nötigen Requisiten nachgedacht. Im Herbst wurde mit viel Eigenleistung eine neue transportable Theaterbühne erstellt. Im Zuschauerraum wurden zur besseren Sicht einige Plätze erhöht, insgesamt finden dort 80 Besucher Platz.

Seit Anfang Dezember laufen die Proben, während es im Januar in die entscheidende Phase ging. „Üben, üben, üben – umso leichter fällt nachher der Auftritt“, sagt Kerstin Hartje. „Doch falls einmal doch alle Stricke reißen, hilft im Hintergrund Souffleuse Annika – die gute Seele im Backstagebereich.“

Bei „Alle Vögel sind schon da“ geht es mal wieder um den Opa der Familie, der leicht dement ist und alles Mögliche vergisst. Das macht es dem Rest der Familie nicht gerade einfach und Oma überlegt, ihn ins Altersheim zu stecken. Nun will Opa auch noch eine Leiche gesehen haben – aber er weiß nicht mehr, wo! Lena, die freche und verzogene Enkelin, hilft dem Großvater bei der Suche nach der Leiche. Auch „Rudi Carrell“ ist wieder mit von der Partie und beauftragt kurzerhand einen Inspektor mit der Lösung des Falles. Die Spurensuche beginnt, doch der Fall ist nicht leicht. Nun kommen auch die Nachbarn noch mit ins Spiel und plötzlich erscheint auch noch ein zweiter Rudi! Da sollte man doch einmal den frechen Papagei befragen, ob da wohl nicht am Ende alle einen Vogel haben?

Dass es wieder ein lustiger Abend wird, dafür sorgen die Darsteller Kerstin Hartje, Horst Rampendahl, Gerrit van Riet, Gudrun Vietmeyer, Mariele Jürgens, Rainer Hillmann, Mareike Glöckner, Ralf Paulick, Annika Sauermann und Alexander Krause.

Alle Einnahmen kommen der Dorfgemeinschaft Reinerbeck zugute – in diesem Jahr wird der Bau des Glockenturms auf dem Reinerbecker Friedhof unterstützt. Neben Speis und Trank wird es eine kleine Tombola mit 20 attraktiven Preisen geben – Sponsor ist die Firma Relog aus Reinerbeck. Restkarten gibt es noch im Gasthaus Heuer und bei Kerstin Hartje unter der Rufnummer 05154/707597 oder im Internet auf der Seite: www.reinerbecker-buehne.vpweb.de

Vorfreude auf die Premiere: Das Ensemble der Reinerbecker Bühne. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt