weather-image

Telekom erhält einen wirtschaftlichen Betrieb nicht mehr für möglich

Abschied von der klassischen Zelle

Emmerthal (cd). Die gelbe Telefonzelle, so wie sie noch in vielen Ortsteilen der Gemeinde Emmerthal steht, ist bald Geschichte. Diesen Monat noch will die Telekom an 12 von 15 Standorten die herkömmlichen Telefonzellen abbauen und durch sogenannte Basistelefone ersetzen. Betroffen sind davon alle Ortschaften bis auf die Standorte im Kernort Emmern und Kirchohsen selbst, dort bleiben die Telefonzellen als solche bestehen. Als Grund nennt die Telekom keine ausreichende Nutzung der Telefonzellen von der Bevölkerung, da sich auch in ländlichen Regionen der Mobilfunk durchgesetzt hat. Ein wirtschaftlicher Betrieb sei nicht mehr möglich.

veröffentlicht am 05.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 01:21 Uhr

270_008_4376637_lkae102_0610_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt