weather-image
Wunsch nach mehr Abwechslung in Aerzen

Überschaubarer Markt

Aerzen (sbr). Ein wenig enttäuscht zeigte sich Barbara Cramer angesichts des recht überschaubaren Angebots auf dem Aerzener Jahrmarkt. Sie hatte sich mit ihren Enkelkindern auf den Weg zum Kirchplatz gemacht und ein bisschen mehr Programm rundherum erwartet. Die Kinder blieben zwar fasziniert vorm Fakir-Brett der Veranstaltungsagentur Little Raven stehen, doch ansonsten bot die kleine Traditionsveranstaltung am ersten Donnerstag im November nicht gerade ein nachmittagfüllendes Programm. Nach einem kurzen Bummel zwischen Körnerkissen, Heilsteinen, Tarnkleidung sowie sogenannten Arafat-Tüchern und einem Zwischenstopp am Pizza- oder Crêpe-Stand, der Fisch- oder Süßwarenbude hatten sich die Jahrmarktbesucher schnell einen Überblick über das herbstliche Jahrmarktangebot verschafft.

veröffentlicht am 05.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_4923302_lkae103_0511.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Obwohl das Schützencorps Aerzen mit seinem Karussell und dem Musikzug und die Handballfreunde mit der Bratwurstbude vertreten waren, bedauert Barbara Cramer, dass nicht mehr Vereine angesprochen werden, wenn es um die Beteiligung am traditionellen Jahrmarkt geht.

Buntes Treiben auf dem Kirchplatz: Am ersten Donnerstag im November ist traditioneller Herbst-Jahrmarkt.

Foto: sbr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt