weather-image
23°
×

26. Stern in Folge für Achim Schwekendiek

Auch wenn das Schlosshotel Münchhausen im Schloss Schwöbber derzeit noch pandemiebedingt geschlossen hat, Überbringer von Auszeichnungen werden immer gerne empfangen. So wie am letzten Freitag Dirk Ruhm von der Metro in Hameln, der die Plakette des Michelin-Guides für 2021 überbrachte.

veröffentlicht am 26.05.2021 um 08:00 Uhr

Zum 26. Mal in Folge hat sich Küchendirektor und Sternekoch Achim Schwekendiek einen Michelin-Stern erkocht.

„Eine beeindruckende Lebensleistung“, wie der geschäftsführende Direktor des Schlosshotels, Thomas Bonanni, findet. Per Post kam dieser Tage auch die Auszeichnung des Magazins „Der Feinschmecker“, die die Küche des Schlosshotels ebenfalls zu den besten Restaurants Deutschlands zählt.

Information

Das ist der Guide Michelin

Der Hotel- und Reiseführer Guide Michelin verleiht jährlich in mehreren Ländern Sterne an Spitzenrestaurants. Der Guide Michelin Deutschland präsentiert in seiner Selektion 2021 die noch nie dagewesene Gesamtzahl von 310 Sternerestaurants. Eine Übersicht gibt es online.

Auf 13 Stationen, darunter Paris, Tunesien, Schweiz, Griechenland und das Kreuzfahrtschiff der TUI „Mein Schiff 2“ kann der gebürtige Hamelner Schwekendiek zurückblicken. Begonnen hat seine Karriere im Hotel Bergkurpark in Bad Pyrmont. Weitere Informationen zum Sternekoch gibt es in einem Portrait auf www.dewezet.de.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige