weather-image

Von Kabarettisten, die manchmal keinen Spaß verstehen, und Musikern, die mit dem Feuerwehrauto abgeholt werden

20 Jahre Kultur pur – was die Gästebücher erzählen

Aerzen (cb). Die kleinen Zuhörer seiner Premiere sind inzwischen erwachsen. Der Kinderliedermacher Volker Rosin gehört zu den ersten Mitwirkenden des Aerzener Kulturprogramms, der sich im Gästebuch verewigte. „Ich komme gerne wieder“, schrieb er in den 1990er Jahren nach einem Konzert in der Burg. Der heute 56-Jährige, der sich immer noch als „König der Kinderdisco“ sieht, gilt als Dauerbrenner in der Geschichte der Veranstaltungsreihe, die 2013 auf 20 Jahre zurückblickt. 2007 klebte Rosin zwei Bilder von sich unterschiedlichen Alters ins Gästebuch. „Kinder, wie die Zeit vergeht“, notierte dazu der Sänger, der auch im nächsten Sommer mit Liedern für die Jüngsten anreist. 16 Konzerte bislang gab er in Aerzen – immer wieder ausverkauft.

veröffentlicht am 31.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_6073779_lkae101_2912.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt