weather-image
16°

Mutter kritisiert Busversorgung zwischen Amelgatzen und Aerzen

1,5 Stunden für acht Kilometer

AMELGATZEN/ AERZEN. Morgens um 6.20 Uhr geht es für die Kinder von Diana Mascher aus dem Haus. Die Schule im knapp acht Kilometer entfernten Aerzen beginnt aber erst anderthalb Stunden später. Dennoch, um rechtzeitig in der Schule zu sein, müssen die Kinder schon so früh aus dem Haus, erzählt die besorgte Mutter unserer Zeitung. Wie kann das sein?

veröffentlicht am 18.09.2019 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 18.09.2019 um 22:00 Uhr

An der Bushaltestelle Klütbahnhof müssen die Schüler umsteigen. Bis zu drei Stunden Fahr- und Wartezeit am Tag kommt so auf sie bei der Busverbindung zwischen Amelgatzen und Aerzen zu. Foto: Dana
Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt