weather-image
×

Zwei neue Corona Todesfälle in Hameln-Pyrmont

Am Dienstag sind seit Pandemiebeginn im Landkreis Hameln-Pyrmont 5.118 Fälle einer Corona-Infektion bestätigt. Als akut infiziert gelten aktuell 136 (-6) Menschen. Die Zahl der als genesen geltenden Menschen liegt bei 4.881 ( 18). 31 ( -0) Menschen befinden sich in angeordneter häuslicher Quarantäne. Verstorben sind 101 Personen. Bei den Verstorbenen handelt es sich um einen 86-Jährigen und einen 82-Jährigen. Beide Männer kamen aus Bad Pyrmont. Ein Zusammenhang zwischen den Toden und den SARS-CoV-2-Infektionen kann bei beiden nicht ausgeschlossen werden. Beide Personen waren nicht gegen SARS-CoV-2 geimpft.

veröffentlicht am 05.10.2021 um 12:08 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen