weather-image
×

Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 sind zwei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhren eine 54 Jahre alte Frau in einem Opel und ein 29 Jahre alter Mann in einem VW Crafter von Ohr in Richtung Hameln. In Höhe des Lidl-Marktes wollte die 54-jährige nach links abbiegen und musste verkehrsbedibgt halten. Dies übersah der 29-Jährige, fuhr auf den Opel auf und drehte ihn um 180 Grad. Beide Verkehrsteilnehmer konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien. Die Bundesstraße 83 musste in Höhe des Lidl-Marktes für eine gute halbe Stunde gesperrt werden.

veröffentlicht am 15.03.2021 um 12:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen