weather-image
×

Zeugen zum Fahrradunfall in Lügde gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zum gestrigen Verkehrsunfall, bei dem ein 67-jähriger Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. In der Polizeimeldung vom Donnerstag war das Alter der beiden Unfallbeteiligten vertauscht worden. Der 67-Jährige kam mit seinem Rad auf die Fahrbahn und wurde von einem 73-jährigen VW-Fahrer erfasst. Insbesondere wird ein Zeuge gebeten, sich unter 05231/6090 zu melden, der zur Unfallzeit mit seinem Auto in Richtung des Kreisverkehrs gefahren ist. Dieser Mann hat angehalten und an der Unfallstelle geholfen.

veröffentlicht am 08.10.2021 um 16:52 Uhr
aktualisiert am 08.10.2021 um 19:53 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen