weather-image
×

Zahlreiche Drogen-Tests beim Aktionstag der Polizei Lippe

Die Polizei Lippe führte am Montag einen Aktionstag zum Thema "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" durch. Das Fazit der Polizei: Es gab zahlreiche Drogen-Urin-Tests, eine angeordnete Blutprobe nach Verdacht auf Drogenkonsum sowie eine Sicherheitsleistung von 500 Euro. In einem Fall wurde das Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis festgestellt, in 23 Fällen wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen geschrieben (zum Beispiel bezüglich Handy am Steuer und der Ladungssicherung). Zusätzlich hatten die Polizeibeamten 250 Geschwindigkeitsverstöße zu verzeichnen.

veröffentlicht am 29.06.2021 um 13:25 Uhr
aktualisiert am 29.06.2021 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen