weather-image
×

Weniger Straftaten in Bad Pyrmont und Aerzen

Im Jahr 2019 hat es im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariat Bad Pyrmont dem Landestrend entsprechend weniger Straftaten gegeben. In Bad Pyrmont und Aerzen seien insgesamt 1373 Taten verzeichnet worden, was einem Rückgang von 167 Taten gegenüber dem Vorjahr entspreche, teilte der Leiter des Kriminalermittlungsdienstes Kriminalhauptkommissar Andreas Zoch mit. Allerdings habe die Aufklärungsquote mit etwa 72 Prozent stabil zum Vorjahr gehalten werden können.

veröffentlicht am 02.04.2020 um 10:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen