weather-image
×

Weihnachtsruhe in Niedersachsen könnte verlängert werden

Die derzeit in Niedersachsen geltenden Corona-Regeln könnten über den 15. Januar hinaus verlängert werden. Eine Regierungssprecherin erklärte am Freitag in Hannover, es würde sie wundern, wenn die sogenannte Weihnachtsruhe mit der nächsten Verordnung aufgehoben würde. «Die Signale, die wir aus Berlin bekommen, gehen in eine ähnliche Richtung», sagte sie vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Eine endgültige Entscheidung stehe aber noch aus.

veröffentlicht am 07.01.2022 um 12:07 Uhr

07. Januar 2022 12:07 Uhr

Die derzeit in Niedersachsen geltenden Corona-Regeln könnten über den 15. Januar hinaus verlängert werden. Eine Regierungssprecherin erklärte am Freitag in Hannover, es würde sie wundern, wenn die sogenannte Weihnachtsruhe mit der nächsten Verordnung aufgehoben würde. «Die Signale, die wir aus Berlin bekommen, gehen in eine ähnliche Richtung», sagte sie vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Eine endgültige Entscheidung stehe aber noch aus.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.