weather-image
×

Wege werden saniert: Wisentgehege ab Montag teilweise gesperrt

Im Springer Wisentgehege werden in der kommenden Woche zwei Kilometer Wege saniert. Von Montag bis Freitag, 11. bis 15. März, haben Besucher nur Zutritt zu einem Teil des Wildparks. Zu sehen sind die Flugschau auf dem Falkenhof um 14 Uhr. Außerdem besteht Zugang zu den Wolfspräsentationen um 11.45 und 14.45 Uhr. Gesperrt sind der Mittelweg bis zur Köhlerhütte sowie die Wege am Luchsgehege und an der Kleinraubtieranlage entlang. Keinen Zugang gibt es zudem zu den Przewalskipferden, der Wildkatzenanlage und der Wolf-Bäranlage. Wegen dieser Einschränkungen gelten die reduzierten Winterpreise für Tagestickets.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 15:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen