weather-image
×

Weg frei zum Waldfriedhof im Süntel

veröffentlicht am 25.02.2020 um 14:30 Uhr

Im April soll er fertig sein, der Waldfriedhof oberhalb der Pappmühle in Zersen. Es fehlt nur noch die Zustimmung des Rates zur Friedhofssatzung, dann können auf den acht Hektar die ersten Urnen unter den hohen Bäumen beigesetzt werden. Der Fachausschuss hat den Weg freigemacht, einstimmig die Satzung durchgewinkt. Reinhard Beißner, der Vorsitzende der Süntelwaldgenossenschaft, erläutert in der öffentlichen Sitzung zunächst das Vorhaben und kann erfreut feststellen, dass der Bauantrag vom Landkreis genehmigt worden ist. Die Vorarbeiten im Wald laufen, die Bäume gegenüber der Pappmühle, wo zwölf Stellplätze eingerichtet werden, sind gefällt. Der Platz an der Teerstraße muss jetzt ebenso wie ein Wendeplatz im Wald noch befestigt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen