weather-image
×

Wagen prallt gegen Baum

Aquaplaning dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich gestern Abend gegen 19.25 Uhr bei Nettelrede ereignete. Ein Fahrer war auf der die B 442 von Bad Münder in Richtung Lauenau unterwegs. Bei Nettelrede geriet der Audi außer Kontrolle, schleuderte nach rechts von der Fahrbahn, touchierte einen Leitpfosten, prallte gegen einen Baum und landete schließlich auf einem Acker. Der 25-jährige Fahrer wurde verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Durch den anhaltenden Regen hatten sich auf der Fahrbahn Wasserpfützen gebildet. Der Audi war mit Sommerreifen unterwegs, die unzureichende Profiltiefen aufwiesen und das sogenannte Aufschwimmen der Reifen (Aquaplaning) zur Folge hatten.

veröffentlicht am 25.02.2020 um 11:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen