weather-image
×

Wachstum in Aerzen – und die Dörfer?

veröffentlicht am 21.02.2020 um 16:53 Uhr

AERZEN. Selbst wenn Jörg Heine von der Landkreisbehörde immer wieder beschwichtigte: In den Reihen der Aerzener Politiker herrscht vereinzelt Skepsis, dass die Gemeinde in ihrer Entwicklung gehemmt werden könnte. Hintergrund bildet das „Regionale Raumordnungsprogramm“, das im Landkreis die Leitlinien für das nächste Jahrzehnt festlegt. Und zwar besonders auf Grundlage der demografischen Entwicklung, nach der Prognosen für den Landkreis einen Rückgang der Einwohnerzahl um 14 Prozent bis 2040 vorhersagen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen