weather-image
×

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Drei Verletzte und hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag um 15.30 Uhr in Nettelrede ereignet hatte und erst jetzt von der Polizei gemeldet wurde. Auf einer Kreuzung waren ein VW Golf und ein Audi Q3 zusammengestoßen. Sowohl der 33-jährige Audi-Fahrer aus Bad Münder als auch die 18-jährige Golf-Fahrerin aus Hessisch Oldendorf und ihre 19-jährige Beifahrerin aus Bad Münder wurden verletzt. Die jungen Frauen wurden mit Rettungswagen in Kliniken gebracht. Der 18-jährigen Fahranfängerin wird vorgeworfen, die Vorfahrt des Audi missachtet zu haben.

veröffentlicht am 27.07.2021 um 12:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen