weather-image
×

Vorfahrt genommen - vier Schwerverletzte

Am Sonntagmittag wurden vier Menschen bei einem Verkehrsunfall in Bad Salzuflen-Retzen schwer verletzt. Eine 76-jährige VW-Golf-Fahrerin aus Bad Salzuflen hatte an einer Kreuzung einen vorfahrtsberechtigten VW Touran eines 46-jährigen Lemgoers übersehen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Neben der Golf-Fahrerin und dem Touran-Fahrer wurden auch die Frau (46) und der zehnjährige Sohn des Lemgoers schwer verletzt, die mit ihm im Wagen saßen. Rettungswagen brachten alle Vier in umliegende Krankenhäuser.

veröffentlicht am 25.10.2021 um 14:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen