weather-image
×

Vollsperrung zwischen Neuhaus und Schönhagen

In der Zeit von Montag, 22. März, bis voraussichtlich Sonntag, 11. April, wird die Bundesstraße 497 zwischen Neuhaus und Schönhagen in beide Richtungen für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen teilt mit, dass im Rahmen des ersten Bauabschnitts im Zeitraum vom 22. bis 26. März weiterhin die Linienbusse die Vollsperrung mit einer Ausnahmegenehmigung durchfahren können. Ab Samstag, 27. März, verkehrt die Linien 510 nur auf den Teilabschnitten Holzminden–Neuhaus sowie Schönhagen–Uslar und in Gegenrichtung. Ein Zusatzangebot bietet das eingerichtete Anruf-Linien-Taxi (ALT), dass auf der Umleitungsstrecke zwischen Holzminden via Fürstenberg nach Schönhagen/Uslar verkehrt.

veröffentlicht am 15.03.2021 um 13:57 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen