weather-image
×

Vollsperrung nach Kollision

Zwischen der Weserbrücke bei Fuhlen und dem Ortseingang von Hessisch Oldendorf hat sich am Mittwochvormittag gegen 9.55 Uhr eine Kollision ereignet. Zwei Rettungswagen, die Feuerwehren Hessisch Oldendorf und Krückeberg und die Polizei sind vor Ort. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die Landesstraße 434 ist derzeit (10.30 Uhr) voll gesperrt.

veröffentlicht am 15.09.2021 um 10:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen