weather-image
×

Vollsperrung der B 83 zwischen Grohnde und Hehlen

Aufgrund umfangreicher Instandhaltungsmaßnahmen an der Stützmauer der Kalkwerk Hehlen GmbH wird die Bundesstraße 83 zwischen Grohnde und Hehlen ab Samstag, 17. Juli, in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Sperrung betrifft auch Radfahrer und Fußgänger und wird rund vier Wochen in Apsruch nehmen. Das hat das die Kalkwerk Hehlen GmbH am Dienstag mitgeteilt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Linienbusse und Rettungsfahrzeuge dürfen den Baustellenbereich allerdings weiterhin durchfahren.

veröffentlicht am 13.07.2021 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 13.07.2021 um 16:50 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen