weather-image
×

Virtueller Esperanto-Kurs für Anfänger

Aufgrund der Pandemie musste auch die Esperanto-Gruppe Hameln die Treffen vor Ort zu virtuellen Treffen umgestalten. Das hatte den Vorteil, dass im letzten Jahr 206 Gäste aus 37 Ländern die Gruppe online besucht haben. Es waren auch viele Anfänger dabei, die die Einschränkungen durch die Pandemie genutzt haben, um per App oder im Netz eine neue Sprache zu lernen und sich für die internationale Plansprache Esperanto entschieden haben. Nun lädt die Esperanto-Gruppe Hameln wieder zu einem virtuellen Esperanto-Kurs für Anfänger ein, der ab dem 18. Januar immer montags von 19 bis 20.30 Uhr läuft. Er ist kostenlos und nutzt den Kurs auf der Seite von https://lernu.net/de. Weitere Infos mit dem Link zum Kurs gibt es auf www.esperanto.de/de/enhavo/hameln/kalender und beim Dozenten Heinz W. Sprick (0162/7536396; E-Mail an hameln@esperanto.de).

veröffentlicht am 15.01.2021 um 13:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen