weather-image
×

Verzögerungen zwischen Afferde und Hastenbeck

Die Arbeiten an der Kreisstraße 13 in Afferde zwischen dem Langen Feld und der Abzweigung Leipziger Straße verzögern sich. Die Vollsperrung, die nach Angaben der Hamelner Stadtverwaltung aufgrund des Baus einer Linksabbiegerspur ins Gewerbegebiet, einer Fahrbahnerneuerung und Arbeiten an den Fernwärmeleitungen nötig wird, muss noch bis etwa Ende September aufrechterhalten bleiben. Grund seien Probleme bei der Verlegung der Dampfleitung. Letzte Asphaltarbeiten und die Erstellung des Radweges sind laut Stadtverwaltung für Anfang September geplant. Im Anschluss würden Fahrbahnmarkierungen und Beschilderungen errichtet. Wie bisher bleibe die Zufahrt aus Richtung Hastenbeck bis zur Straße „Sintelsberg“ möglich, eine Weiterfahrt nach Hastenbeck allerdings nicht. Die Verwaltung empfiehlt eine Umleitung über die Fluthamelstraße, Ohsener Landstraße und Hagenohsener Straße.

veröffentlicht am 25.08.2021 um 12:23 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen