weather-image
19°

Verwirrung um Boxweltmeister Tyson Fury

veröffentlicht am 03.10.2016 um 18:09 Uhr

London (dpa) - Boxweltmeister Tyson Fury hat für Verwirrung gesorgt. Drei Stunden nachdem der Brite seinen Rücktritt via Twitter erklärte hatte, wies er dies als Scherz zurück. «Hahahaha, ihr denkt, ihr werdet den GYPSYKING so einfach los!!! Ich werde bleiben. #TheGreatest zeigt euch nur, was die Medien wollen. Tut tut», schrieb Fury. In einem weiteren Tweet meinte er: «Sobald es mir besser geht, werde ich das verteidigen, was mein ist, den Schwergewichts-Thron.» Der Bezwinger von Wladimir Klitschko hatte schon mehrfach in seiner Karriere von Rücktritt gesprochen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt