weather-image
×

Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Sechs Fahrzeuginsassen in zwei Autos sind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden, der sich am Samstagabend auf der Schwalenberger Straße in Lügde ereignet hat. Laut Polizei geriet wegen eines Wildwechsels ein Renault Twingo in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem BMW zusammen. Dabei wurden der Fahrer des Twingo und dessen 19-jähriger Beifahrer schwerstverletzt. Die vier Insassen des BMW im Alter zwischen 16 und 19 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Beide PKW wurden sichergestellt. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Schwalenberger Straße etwa 3 Stunden gesperrt.

veröffentlicht am 16.02.2020 um 11:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen