weather-image
×

Verkehrschilder umgefahren und geflüchtet

Die Polizei in Hessisch Oldendorf fahndet nach einem Unfallflüchtigen. Ein Autofahrer hat bereits am Sonntag, 28. April, an der Kreisstraße 81 bei Welsede mehrere Verkehrszeichen umgefahren, nachdem der Wagen von der Fahrbahn abgekommen war. Der Unfallverursacher gab anschließend Gas und haute ab. Polizeibeamte gehen davon aus, dass es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Opel Astra handelt. Ermittler fanden an der Unfallstelle Teile eines rechten Außenspiegels. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/94749-0 entgegen.

veröffentlicht am 08.05.2019 um 11:41 Uhr

08. Mai 2019 11:41 Uhr

Die Polizei in Hessisch Oldendorf fahndet nach einem Unfallflüchtigen. Ein Autofahrer hat bereits am Sonntag, 28. April, an der Kreisstraße 81 bei Welsede mehrere Verkehrszeichen umgefahren, nachdem der Wagen von der Fahrbahn abgekommen war. Der Unfallverursacher gab anschließend Gas und haute ab. Polizeibeamte gehen davon aus, dass es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen Opel Astra handelt. Ermittler fanden an der Unfallstelle Teile eines rechten Außenspiegels. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hessisch Oldendorf unter der Telefonnummer 05152/94749-0 entgegen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.