weather-image
×

UPDATE: B1 nach Unfall bei Marienau wieder frei

Bei einem Unfall auf der B 1 zwischen Marienau und Hemmendorf sind am Montagmittag zwei Menschen verletzt worden. Ein 18-jähriger Salzhemmendorfer war aus Richtung Hildesheim kommend mit seinem Auto bei Marienau in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto eines 51-Jährigen aus Coppenbrügge zusammengestoßen. Beide wurden verletzt und in ein Krankenhaus nach Gronau gebracht. Der 18-Jährige gab selber an, übermüdet gewesen zu sein. Gegen ihn wird nun ermittelt, so die Polizei Bad Münder.

veröffentlicht am 11.01.2021 um 17:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen