weather-image
×

Unfall im Kreisel – 18-Jährige verletzt

Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Unfalls, bei dem am Bahnhofskreisel eine 18-jährige Motorrollerfahrerin leicht verletzt wurde. Die Hamelnerin fuhr laut Polizei am Mittwoch gegen 17.20 Uhr im Kreisel, als unvermittelt aus dem Hastenbecker Weg ein Pkw in den Kreisel einfuhr. Die Fahrerin des Motorrollers musst zur Verhinderung einer Kollision stark abbremsen. Hierdurch konnte sie zwar die Kollision vermeiden, stürzte aber aufgrund der Vollbremsung. Am Motorroller entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro. Der bislang unbekannte Verursacher setzte indes seine Fahrt unbeirrt fort und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Zur Aufklärung und Ermittlung des Unfallverursachers bittet die Polizei, um die Mithilfe von Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen unter Telefon 05151/ 933222.

veröffentlicht am 19.11.2021 um 12:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen