weather-image
×

Unfall auf der A2 - Rettungskräfte befreien Mann aus Auto

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 zwischen Pohle und Lauenau (Landkreis Schaumburg) ist am frühen Samstagmorgen ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in Richtung Hannover unterwegs, als er sich mit seinem Auto überschlug und schließlich auf dem Seitenstreifen zum Stehen kam. Er wurde im Wagen eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Mit schwersten Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Zustand sei jedoch stabil, hieß es. Wie genau es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar.

veröffentlicht am 26.06.2021 um 15:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen