weather-image
×

Umgestürzter Baum verursacht Stromausfall

Ein durch eine Sturmböe im Bereich Haddessen in eine Strom-Freileitung gestürzter Baum führte am Sonntag von 18.19 Uhr bis 19.45 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen von Hessisch Oldendorf. Davon betroffen waren Kunden in den Ortsteilen Segelhorst, Rohden, Rohdental, Langenfeld, Zersen, Barksen, Haddessen, Wickbolsen, Bensen und in Teilen von Pötzen, wie die Stadtwerke Hameln am Montag mitteilten. Durch Umschaltmaßnahmen konnten die Stadtwerke die Kunden in Segelhorst, Rohden, Rohdental, Langenfeld, Zersen und Barksen um 18.42 Uhr wieder mit Strom versorgen. Anschließend wurden durch weitere Netzumschaltungen Haddessen und Pötzen um 19.28 Uhr wieder versorgt. Um 19.45 Uhr waren auch die Ortsteile Wickbolsen und Bensen wieder am Netz. Die Reparatur der defekten Leitung läuft noch und soll bis Dienstag abgeschlossen sein.

veröffentlicht am 17.02.2020 um 13:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen