weather-image
12°

Umfrage: Einkaufen per Smartphone wird immer beliebter

Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland wird immer mehr per Smartphone eingekauft. Nach einer aktuellen Umfrage benutzten 2015 bereits mehr als ein Drittel der Online-Shopper mindestens einmal monatlich ihr Handy, um Bestellungen aufzugeben. Zum Vergleich: Im Jahr 2012 machte das nur gut jeder Zehnte. Gleichzeitig sank die Zahl der Konsumenten, die noch nie mobil eingekauft haben, von 70 auf 48 Prozent. Skeptisch sind die deutschen Konsumenten dagegen nach wie vor beim Bezahlen per Smartphone. Sie zahlen lieber bar, mit EC-Karte oder auf Rechnung.

veröffentlicht am 23.08.2016 um 01:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt