weather-image
×

Transporter prallt bei Eimen gegen Baum

Auf der Bundesstraße 64 hat sich am Donnerstagnachmittag bei Eimen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein aus dem Bereich Stadtoldendorf auf der Bundesstraße in Richtung Seesen fahrender Transporter aus dem Landkreis Holzminden kam aus bisher nicht bekannten Gründen auf gerader Strecke langsam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte nach Durchfahren eines Grünstreifens mit einem Straßenbaum. Der 61-jährige Fahrzeugführer aus Holzminden wurde bei dem Unfall eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn. Er wurde zur stationären Aufnahme dem Krankenhaus in Holzminden zugeführt. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungsmaßnahmen musste die Bundesstraße für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

veröffentlicht am 17.12.2020 um 18:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen