weather-image

Toter und vier Verletzte bei Explosion in Belgien - Ursache unklar

Brüssel (dpa) - In einem Sportzentrum in der belgischen Gemeinde Chimay hat es kurz nach Mitternacht eine Explosion gegeben. Dabei wurden ein Mensch getötet und vier verletzt, zwei von ihnen schwer.
Die Ursache der Explosion ist nach wie vor unklar. Das Gebäude wurde teilweise zerstört. Die Staatsanwaltschaft hat einen Brandexperten nach Chimay entsandt. Der Ort liegt in der belgischen Provinz Hennegau in der Nähe der Grenze zu Frankreich.

veröffentlicht am 26.08.2016 um 04:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt