weather-image
×

Terminplan für Bückeberg-Projekt in der Schwebe

Der Zeitplan des für dieses Jahr geplanten Dokumentations- und Lernortes Bückeberg in Emmerthal ist völlig offen. Das berichtet auf Nachfrage Geschäftsführer Alexander Remmel. Dafür ursächlich sei ein umfangreiches Antragsverfahren mit den unterschiedlichsten Stellen, die Fördergelder in Aussicht gestellt hätten. "Natürlich wäre ich gerne schon weiter, möchte zügig beginnen", räumt der Geschäftsführer zur konkreten Umsetzung am Bückeberg ein. Er bleibe zuversichtlich, dass es in diesem Jahr losgehen werde. Wie viel umgesetzt werden könne, hänge jedoch von den einzelnen bewilligten Geldern ab - "und wann wir den Startschuss setzen". Notwendig sei, dass von allen sechs beteiligten Stellen die Zusagen vorliegen müssten.

veröffentlicht am 06.01.2020 um 17:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen