weather-image
×

Tauffest an der Weser abgesagt

Für Pfingstsonntag, 31. Mai, hatten die Pastorinnen Dayana Hawkins und Susanne Behnke und ihre Kollegen Matthias Voigt, Matthias Mau, Justus Conring und Michael Hensel zum dritten Tauffest auf der Wiese nahe dem Großenwiedener Fähranleger eingeladen. Lange hat das Organisationsteam gewartet, wie sich die Situation entwickeln wird und nun aufgrund einer zu großen allgemeinen Verunsicherung entschieden, das Tauffest abzusagen.

veröffentlicht am 21.04.2020 um 10:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen