weather-image
×

Täter schlägt Fenster im Wert von 60.000 Euro ein

Seit dem vergangenen Wochenende bis heute Morgen wurden im Stadtgebiet von Holzminden mehrere großflächige Fensterflächen zerstört. Nach jetziger Einschätzung ist von einem Gesamtschaden von mindestens 60.000 Euro auszugehen. Im Rahmen der Fahndung konnte heute Vormittag ein 24-jähriger Holzmindener festgenommen werden. In seinem Rucksack wurde das Tatwerkzeug, ein Zimmermannshammer, gefunden. Er gestand die Tat.

veröffentlicht am 06.10.2021 um 17:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen