weather-image
×

Süntelbuche soll wieder gepflanzt werden

Ein besonderer Tag für die Süntelbuche - da waren sich die Vertreter der Niedersächsischen Landesforsten, der münderschen Ortsgruppe des Heimatbundes Niedersachsen und des Instituts für Umweltplanung der Leibniz-Universität Hannover am Dienstag einig. Sie unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung, die ein großes Ziel verfolgt: Fagus Sylvatica, var. Süntelensis, die Süntelbuche, soll an Deister und Süntel wieder heimisch werden.

veröffentlicht am 18.02.2020 um 18:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen