weather-image
×

Störung in Vodafone-Glasfasernetz - Kunden tagelang ohne Fernsehen, Telefon und Internet

Einige Hamelner Kunden des Telekomunikationsunternehmens Vdafone können seit Freitag weder telefonieren noch im Internet surfen. Auch das Fernsehen ist von der Störung betroffen. Die Ursache für den Totalausfall ist eine kaputte Kabelkupplung, teilte Vodafone-Pressesprecherin Heike Koring auf Anfrage der Dewezet mit. Um den defekten Zufuhrstrang des Kabelglasfasernetzes zu reparieren, der die von der Störung betroffenen Haushalte versorgt, sind Tiefbauarbeiten notwendig, die sehr zeitaufwendig sind. "Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Behebung des Fehlers", versicherte die Vodafone-Pressesprecherin, die sich gleichzeitig bei den Kunden für die Unannehmlichkeiten entschuldigte. Insgesamt seien 44 Hamelner Haushalte im Bereich des Grenzweges von der Störung betroffen.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 14:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen