weather-image
×

Stadtverwaltung Hessisch Oldendorf nutzt Luca-App

Die Stadtverwaltung Hessisch Oldendorf setzt seit dem 8. Juni im Rathaus, der Stadtbücherei und dem Baxmannbad die Luca-App zur elektronischen Kontaktnachverfolgung ein. Mit dieser kostenlosen App können Bürgerinnen und Bürger ihren Besuch durch das Einscannen eines QR-Codes im Eingangsbereich dokumentieren („einchecken“). Beim Verlassen der Einrichtung muss dann über die App wieder ausgecheckt werden. Im Falle einer Infektion können die verschlüsselten Daten für die Nutzung durch das Gesundheitsamt freigegeben werden. Andernfalls werden die Daten nach vier Wochen gelöscht. Nichtsdestotrotz sind die Dienststellen der Stadtverwaltung weiterhin geschlossen und Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Für Bürgerinnen und Bürger, die kein Smartphone besitzen, werden durch Mitarbeiter vor Ort die entsprechenden Kontaktdaten in einem Webformular erfasst.

veröffentlicht am 11.06.2021 um 13:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen