weather-image
×

Stadtforst Bad Pyrmont verdient Geld mit ökologischer Aufwertung

150 000 Euro hat die Stadtforst Bad Pyrmont im vergangenen Jahr dafür erhalten, dass sie im Mosterholz Flächen zur Verfügung stellt, die ökologisch aufgewertet werden sollen und damit als Ausgleich für Baumaßnahmen in der Stadt dienen. Das ist viel Geld für den finanziell gebeutelten Betrieb, bleibt aber eine unsichere Einnahmequelle, auch wenn solche Kompensationen in Deutschland immer beliebter werden. Zudem sehen Ökologen solche Maßnahmen kritisch.

veröffentlicht am 21.06.2021 um 10:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen