weather-image
×

Stadt Lügde lobt Heimatpreis aus

Für Vereine, Institutionen oder Privatpersonen ergibt sich die Möglichkeit, Projekte oder auch Projektideen fördern zu lassen, denn Lügde lobt 2021 wieder einen Heimat-Preis aus. 5000 Euro Preisgeld vergibt die Stadt Lügde in diesem Jahr in bis zu drei Preiskategorien. Die Renovierung der Freizeitanlage am Kirchberg, die Verbesserung der Anlage am Freibad Hummersen sowie die Umsetzung eines Theaterprojektes mit Kindern und Jugendlichen waren 2020 die Gewinnerprojekte. Die Bewerbungsfrist für den Heimat-Preis 2021 endet am 31. Mai 2021.

veröffentlicht am 01.03.2021 um 16:51 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen