weather-image
×

Stadt lädt alle Hamelner zum Neujahrsempfang ein

Ein Neujahrsempfang unter freiem Himmel war und bleibt ein großer Wunsch der Organisatoren. Bereits 2016 hatte Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese die Bürger auf dem Rathausplatz empfangen - damals bei Schnee, Eis und Kälte. Dennoch kamen mehrere Hundert Besucher, der Empfang war ein voller Erfolg und blieb allen Beteiligten bis heute positiv in Erinnerung. Doch auch für den schlimmsten Fall ist die Stadt diesmal gerüstet: Wenn das Wetter nicht wie erhofft mitspielt, wird der Neujahrsempfang ins Hochzeitshaus verlegt. Egal ob draußen oder drinnen - Beginn ist um 17 Uhr. Auf die Gäste warten Bratwurst, Currywurst und Pommes, die zu einem symbolischen Preis von jeweils 1,50 Euro verkauft werden, sowie alkoholische und nicht-alkoholische Getränke.

veröffentlicht am 06.01.2020 um 11:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen