weather-image
×

Stadt Hessisch Oldendorf hofft auf Leader-Geld für Bewegungs- und Freizeitpark

veröffentlicht am 28.02.2020 um 16:54 Uhr

HESSISCH OLDENDORF. Im „Regionalen Entwicklungskonzept“ des Westlichen Weserberglands geht es auch um die Förderung der Jugend und Entwicklung jugendspezifischer Angebote. Mit der Einrichtung eines Bewegungsparks in Hessisch Oldendorf soll ein Beitrag zur Umsetzung dieses Ansatzes geleistet werden. Die Stadtverwaltung legt der LAG Westliches Weserbergland das Projekt „Bewegungspark Hessisch Oldendorf“ als Leader-Projekt vor, um damit Mittel aus der Leader-Förderung beantragen zu können. Ein weiteres Vorhaben ist die Erweiterung des Freizeitparks in der Weserniederung für das der Flächennutzungsplan geändert wird. Leader unterstützt eine eigenständige Regionalentwicklung im ländlichen Raum.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen