weather-image
×

Sonne blendet Autofahrer - Unfall mit mehreren Verletzten

In Extertal-Bösingfeld ereignete sich am Sonntag ein Unfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein Autofahrer (81) aus Barntrup hatte um 15.15 Uhr an einer Kreuzung den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 54-Jährigen aus Hameln übersehen, da ihn nach eigenen Angaben die Sonne blendete. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge schleuderte der Pkw des Hamelners in den gegenüberliegenden Graben und kollidierte mit dem Mast einer Richtungstafel. Er selbst sowie ein neun Jahre alter Junge auf dem Rücksitz zogen sich dabei Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungswagen überführte auch den Beifahrer (36) des Mannes vorsorglich in ein Klinikum. Durch den Aufprall wurde der Wagen des 81-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Er selbst blieb unverletzt, seine Beifahrerin (85) musste jedoch verletzt ins Krankenhaus gefahren werden.

veröffentlicht am 25.10.2021 um 14:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen