weather-image
×

SHWire plant Erweiterung

Die Firma SHWire, besser bekannt unter Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH, investiert in Lügde. So sollen in mehreren Schritten bis zum Jahr 2024 die Produktionsanlagen ausgebaut werden. Auch eine neue Halle ist geplant. Damit möchte das mittelständische Unternehmen rund 15 Prozent an neuen Arbeitsplätzen generieren - sprich rund 35 Mitarbeiter könnten nach dem Abschluss aller Ausbaumaßnahmen eingestellt werden. Zudem sollen durch den Ausbau neue Produktions- sowie Logistikkapazitäten geschaffen werden.

veröffentlicht am 04.03.2021 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen