weather-image
×

Schwerer Unfall bei Braak - drei Verletzte

Auf der Landesstraße 580 in Höhe des Ortsteils Braak der Gemeinde Deensen hat sich am Donnerstag um 13 Uhr ein folgenschwerer Unfall ereignet. Eine aus Richtung Braak in die Landesstraße nach Heinade einbiegende Toyota-Fahrerin hatte dabei einen aus Heinade herannahenden Mazda übersehen. Durch die Kollision wurde die Toyota-Fahrerin in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Sie wurde in das Krankenhaus nach Holzminden überführt. Auch die beiden Fahrzeuginsassen im Mazda wurden teils schwer verletzt und mittels Rettungswagen dem Klinikum bei Northeim zugeführt.

veröffentlicht am 05.08.2021 um 16:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen