weather-image
×

Schutzhütte für Wanderer steht in Lügde in Brand

In der Nacht zu Montag wurde der Löschzug Lügde zu einem unklaren Feuerschein am Osterberg alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Osterberg, stand die Schutzhütte für Wanderer bereits in Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte mit 1 C-Rohr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden und eine Ausbreitung des Feuers auf die umliegende Vegetation verhindert werden.

veröffentlicht am 13.07.2020 um 10:12 Uhr

13. Juli 2020 10:12 Uhr

In der Nacht zu Montag wurde der Löschzug Lügde zu einem unklaren Feuerschein am Osterberg alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Osterberg, stand die Schutzhütte für Wanderer bereits in Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte mit 1 C-Rohr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden und eine Ausbreitung des Feuers auf die umliegende Vegetation verhindert werden.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.