weather-image
×

Schüler musste mit Hubschrauber in Klinik geflogen werden

Beim Spielen verletzte sich gestern Mittag ein 12-jähriger Schüler der Kooperativen Gesamtschule Bad Münder so unglücklich, dass der Intensivhubschrauber "Christoph Niedersachsen" angefordert werden musste. Der Hubschrauber transportierte den Schüler in eine Klinik nach Hannover.

veröffentlicht am 25.02.2020 um 10:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen