weather-image
×

Schüler ab fünfter Klasse müssen jetzt Mund-Nasen-Schutz tragen

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus müssen Schüler in Niedersachsen mindestens bis Ende November ab der fünften Klasse auch im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz-Tragen. Der Unterricht unter verschärften Corona-Bedingungen begann am Montag. Die neue Maskenregelung gilt für Schulen in den Landkreisen, in denen es mehr als 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in den vergangen sieben Tagen gab. Erwartet wird, dass in den kommenden Tagen Schulen auch wieder in den Wechsel von Präsenzunterricht und Homeschooling übergehen, wenn die Werte bei über 100 liegen und zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen für mindestens eine Klasse angeordnet werden.

veröffentlicht am 02.11.2020 um 10:43 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen