weather-image
×

Scheune brennt komplett aus

Die Polizei wurde am Donnerstag zu einem Brand nach Horn-Bad Meinberg-Billerbeck gerufen. Dort fing gegen 17 Uhr die Scheune eines Gehöfts Feuer, in der rund 100 Ballen Heu gelagert wurden. Der Brand breitete sich schnell auf das gesamte Gebäude aus, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten, die durch eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Scheune erschwert wurden. Die Scheune brannte komplett aus, griff aber nicht auf umliegende Gebäude über. Eine Begehung des Brandortes durch die Kriminalpolizei fand am Freitagvormittag statt. Die Brandursache ist nach ersten Erkenntnissen auf einen Kurzschluss in einem akkubetriebenen Elektrogerät zurückzuführen. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Schadenshöhe auf 200 000 Euro.

veröffentlicht am 06.08.2021 um 14:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen